Francais
afaq
 
 

 

 

> Vorteile
> Architektur
> Kontakt

EMERALD ICE
Der Mixed-Signal ICs Emulator.

 


Emerald® ICE funktioniert mit einem Computer und bietet einen Zugriff zu dem System-on-Chip für jede Firma an, ohne die Struktur des Entwicklungsteams ändern zu müssen. Die Aufgaben laufen parallel für die Engineering-Kostenreduzierung und eine schnellere Time-to-Market.

Emerald ist ein kritischer Schritt der Validation ASICs Entwicklungsfluss:

 

Vorteile:  

· Prototypenbau jeder System mit micro-controlled Architektur.
·
Sicherung der Planungen und Reduzierung der Risiken.
·
Time-to-Market Reduzierung.
·
Software-Validation
·
Geprüfte Methode des “Toolbox”.

 




Architektur:  

Emerald besteht aus 3 Teile:

Hardware Plattform: gebaut mit programmierbaren Bauelementen:

Generischer externer System

 
Unabhängige Computer-Schnittstelle :

· ISA Interface
· USB Interface
·
RS232 Interface (auf Anfrage)

 

SOFTWARE TOOLKIT
Emerald® ist ein integrierter System von Entwicklungswerkzeuge mit einem komplexen Software-Support für die Emulation von Mikrocontroller-Kerne und analoge Kit-Parts.

Architektur-Validation
Konfigurierbares Debug-Tool : Dynamische Vision der Register, RAM, ROM, Assembler, C Source.
C Compiler (Keil-Kompatibel)
Assembler – Linker
Logik-Analyser für einen einfachen Debug und Ablesen der internen Signale .
Automatische Erfassung des VHDL Netlists für den ASIC.

 

Bibliothek
Geprüfte und übertragbare IP-Blocks für die Entwicklung der Systemarchitektur.
Gleiche VHDL-Beschreibung für digitale Funktionen für ASIC oder FPGA.
Mit der „Toolbox“-Entwicklungsmethode kann der Entwickler die Blocks selber hinfügen:

  ·     Anwendungsspezifische Mikrocontroller
·
    Ehemalige Entwürfe
·
    Spezifische IPs
   

Dieses Tool ist extrem offen, aber sichert doch die Vertraulichkeit eines ASICs.

| Copyright © 2014 ID MOS sas - All rights reserved. |
o